„Haus der Begegnung“ Pritzerbe und Rohrweberei

„Haus der Begegnung“ Pritzerbe und Rohrweberei

„Haus der Begegnung“ Pritzerbe und Rohrweberei

Das „Haus der Begegnung“ Pritzerbe und die Rohrweberei werden seit 2001 durch den AAfV PM e.V. betrieben.

„Haus der Begegnung“ Pritzerbe

– umfangreiches Informationsmaterial über die Region und darüber hinaus
– Beschreibungen der Wanderwege rund um die Stadt Havelsee
– Informationen über Übernachtungsmöglichkeiten in der Region
– Fahrradverleih
– Räumlichkeiten für Familienfeiern von 15 –100 Personen
– Besichtigung der Rohrweberei

Wir haben täglich geöffnet, außer an den Wochenenden:
8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Es ist aber auch möglich, mit uns einen Termin für veränderte Öffnungszeiten zu vereinbaren.

E-Mail: hennig@aafv.de

Rohrweberei Pritzerbe
Die Rohrweberei Pritzerbe ist mit den Handwebstühlen die letzte ihrer Art in Deutschland.
Seit 2001 betreibt der Arbeits- und Ausbildungsförderungsverein PM e.V. die Rohrweberei hauptsächlich mit Kräften aus Fördermaßnahmen.
Dabei bleibt die Rohrweberei als museale Einrichtung erhalten und wird nach dem Vorbild des Gründers Herrn Wellendorf vor 60 Jahren betrieben.

Angebote- über die Besichtigung hinaus:
– mit Schilfrohr unter fachlicher Anleitung selbst weben (nach Terminabsprache)
– unter Anleitung aus Naturmaterial Geschenke basteln; gern auch Gruppen, z.B. Kindertagesstätten, Hortkinder, Seniorengruppen, aber auch Besucher mit Behinderungen (nach Terminabsprache)
– Wenn Sie etwas länger bleiben können, haben Sie die Möglichkeit, an einem Lagerfeuer zu sitzen und die Ruhe zu genießen oder angeregte Gespräche zu führen. Gern bieten wir ihnen einen kleinen Imbiss vom Grill an.
Wir haben täglich geöffnet, außer an den Wochenenden:
8:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Es ist aber auch möglich, mit uns einen Termin für veränderte Öffnungszeiten zu vereinbaren.

Rohrweberei Pritzerbe
Marzahner Chaussee 6, 14798 Stadt Havelsee Ortsteil Pritzerbe
Telefon: 033834 / 50236 oder / 50283
Ansprechpartnerin: Frau Hennig

E-Mail: hennig@aafv.de
http://www.pritzerbe.eu/die-stadt/sehenswertes/35-rohrweberei.html

[Nach Pritzerbe kommen Sie von Brandenburg an der Havel oder aus Rathenow bequem mit dem Zug. Der Bahnhof befindet sich ca. 300 Meter entfernt von der Rohrweberei.]

Über den Autor

AAfV administrator

Schreibe eine Antwort