Perspektiven ausloten

Perspektiven ausloten

AAfV Kuhlowitz startet berufliche Profilierungen

KUHLOWITZ -Der Arbeits- und Ausbildungsförderungsverein (AAfV) Potsdam-Mittelmark ist mit einer Reihe von Projekten am Start. Unter anderem mit Unterstützung aus dem Europäischen Sozialfonds sollen einerseits Lücken in den Branchen geschlossen und andererseits Arbeitslose qualifiziert werden.

So beginnt im April – nach einer Informationsrunde am nächsten Montag, 11 Uhr, in Werder/Havel – die viermonatige Orientierung für Interessierte, die sich künftig eine Tätigkeit als Erzieher vorstellen können. Der Schwerpunkt wird auf der Persönlichkeitsüberprüfung liegen. In einem 18-tägigen Workshop sowie einem anschließenden Praktikum soll geklärt werden, ob eine fachliche und persönliche Eignung vorliegt, um die Ausbildung erfolgreich zu absolvieren und dann im Beruf tätig zu werden. Begleitend erfolgen individuelle Beratungen und ein Überblick über Möglichkeiten, in die Kinderbetreuung einzusteigen. Finanzielle Aspekte sind auszuloten. Ziel ist es, potenzielle Fachkräfte auf dem Weg in diese zunehmend gefragte Tätigkeit zu unterstützen.

Nicht minder interessant dürfte eine Offerte an Langzeitarbeitslose sein. Zwei Dutzend Freiwilllige werden ab sofort hierzulande zu dienstleistungsorientierten Arbeitskräften für Gastronomie, Tourismus und Kultur ausgebildet und sollen in dem Metier ihre Chance suchen. Regionale Kompetenz soll mit fachlicher Theorie und Praxis ergänzt werden, so dass sie als „Botschafter der Region“ auftreten können Die vermittelten Grundkenntnisse (am PC, in der Gastronomie) können in zwei – voneinander unabhängigen und vom AAfV begleiteten – Praktika angewendet werden.

Schon bewährt sind Verkaufstraining für den Einzelhandel und das allgemeine Bewerbertraining. Sie finden ebenfalls gerade eine Neuauflage. Interessierte können sich dafür noch anmelden, wie den Vereinspublikationen zu entnehmen ist.

Auskünfte und Anmeldungen in der AAfV-Geschäftststelle Kuhlowitz, Dorfstraße 25 (03 38 41) 3 88 70. (MAZ)

– Maerkische Allgmeine 13.03.2013

Über den Autor

AAfV administrator

Schreibe eine Antwort