AUSZEICHNUNG: Ehre, wem Ehre gebührt

AUSZEICHNUNG: Ehre, wem Ehre gebührt

Engagierte aus Potsdam-Mittelmark im Rampenlicht

BAD BELZIG – Das Europäische Freiwilligenjahr neigt sich dem Ende zu. Im Landkreis Potsdam-Mittelmark soll es, nachdem Landrat Wolfgang Blasig (SPD) zwischen Havel und Fläming zu Beginn – anlässlich des Neujahrsempfangs in Bad Belzig – die Schirmherrschaft übernommen hatte, nun einen würdigen Abschluss geben.

Die Gesamtkoordination lag dabei in den Händen von Steffi Wiesner von der Freiwilligenagentur unter dem Dach des Arbeits- und Ausbildungsförderungsvereins. Neben der laufenden Tätigkeit zur Vermittlung und Unterstützung von Ehrenamtlichen gab es eine Reihe besonderer Aktivitäten. Dazu gehört nicht zuletzt der Fotowettbewerb „Freiwillig in PM“, wobei die Engagierten besonders ins Rampenlicht gerückt werden sollten. Dessen Sieger sollen nunmehr prämiert werden.

Darüber hinaus werden – in Kooperation mit dem Kreissportbund – verdiente Jugendliche ausgezeichnet, die sich in Vereinen, Jugendklubs oder -initiativen sowie bei der Feuerwehr aktiv und kreativ einbringen. Zum dritten Mal erfährt der Nachwuchs diese besondere Wertschätzung.

Abschlussveranstaltung zum Europäischen Freiwilligenjahr am Freitag, 17.30 Uhr, Stein-Therme Bad Belzig. (MAZ)

– Maerkische Allgemeine 23.November 2011

Über den Autor

AAfV administrator

Schreibe eine Antwort